Was bewirkt Fasten?


Das Glück besteht nicht darin sein Ziel zu erreichen,
sondern auf dem Weg dorthin zu sein.


Fasten bewirkt in Ihrem Körper Folgendes:


  • Entgiftung und Entschlackung – Ausscheidung von Stoffwechselabfällen und Giften
  • Entstauen des Bindegewebes (schönere und straffere Haut)
  • Sanierung des Darms
  • Stärkung des Immunsystems, Bildung von Immunzellen
  • Verbesserung Ihrer Blutwerte – Normalisierung von Blutdruck, Blutfettgehalt, Blutzucker und Harnsäure
  • Beseitigung von Schlacken vor allem in den Arterien, Gelenken, im Bindegewebe, in Leber und Galle, sowie im Darm
  • natürliches Anti-Aging
  • Aktivierung von Selbstheilungskräften
  • Reduktion von Gewicht

Ausserdem profitiert auch ihr Geist…..
Durch die verringerte Darmfunktion haben Sie wesentlich mehr Energie zur Verfügung und sind hellwach und konzentriert. Probleme erscheinen plötzlich nur mehr halb so schlimm, und Lösungswege zeichnen sich ab.
Fasten bringt Sie dazu, innezuhalten und zuzuhören –Abstand zu nehmen von der Hektik des Alltags.